Cäsium - fischeredelmetalle

Fischerpräsente & Edelmetallhandel e.K.
Seit 1990
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Cäsium

Unsere Leistungen > Ankauf von
Chem. Zeichen:
Cs
Ordnungszahl:
55
Rel. Atommasse
132,9054
Dichte:
1,879 g/cm³
Schmelzpunkt:
28,4°C
Siedepunkt:
690°C
Eigenschaften:

Das extrem reaktive, goldfarbene, in hochreinem Zustand silbrig glänzende Alkalimetall schmilzt bereits bei leicht erhöhter Umgebungstemperatur. Es besteht Explosionsgefahr an Luft und Wasser.

Caesium hat ein natürliches, stabiles Isotop mit der Massenzahl 133. Daneben sind mehr als 30 instabile Isotope bekannt, die Halbwertszeiten zwischen 170 Millisekunden und 30 Jahren haben. Nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl im April 1986 spielten Caesium-Isotope, die als Fallout auch über Europa niedergingen eine wichtige Rolle. In diesem Zusammenhang sind die Radionuklide Caesium-134 und 137 zu nennen, deren physikalische Halbwertszeiten bei 754 Tagen bzw. 30 Jahren liegen. Die biologische Halbwertszeit - also die Zeitspanne, in der die Hälfte des aufgenommenen Stoffes aus dem Körper wieder ausgeschieden wurde, liegt für beide Radionuklide beim erwachsenen Menschen bei ca. 70 Tagen. Durch den Fallout waren unzählige Lebensmittel mehr oder weniger stark belastet. Einige Produkte - wie verarbeitetes Milchpulver, Nüsse und Tee - kamen trotz radioaktiver Belastung zum Teil erst ein Jahr nach der Katastrophe in den Handel, so dass die gemessenen Spitzenwerte für die genannten Radionuklide mit einiger Verzögerung auftraten.


Verwendung:

Die jährliche Weltproduktion wird mit 5 bis 20 Tonnen angegeben. Da Caesium unter Lichteinwirkung Elektronen aussendet, macht man sich diesen fotoelektrischen Effekt in speziellen Fotozellen zunutze. Daneben findet es in Katalysatoren, Spezialgläsern und in Atomuhren Verwendung. Das Radionuklid Cäsium-137 wird als Strahlenquelle für medizinische Zwecke eingesetzt.



Sie sind Besucher
Inhaber: Hartmut Fischer
Paulstrasse 3
99084 Erfurt
Telefon: 0361 5668172 / Fax: 0361 5505653

© aktualisiert am 04.11.2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü